Malerin

Ich betreue vor allem private Kundschaft und führe sämtliche Malerarbeiten aus (Renovationen innen und aussen, Neu- und Umbauten, etc.) Ich verfüge auch über ein gutes, gleichgesinntes Maler-Umfeld, so schliessen wir uns zusammen, wenn wir einen grossen Auftrag ausführen dürfen.

Am liebsten arbeite ich mit Naturfarben, welche ich von der Firma www.thymos.ch beziehe. Es ist mir ein grosses Vergnügen, wenn ich bei Ihnen dekorative Farb-, Spachtel- oder Lasurtechniken anwenden darf. Ich berate Sie gerne bei Ihren Umbauplänen.

Qualität, saubere und exakte Arbeit ist für mich eine Selbstverständlichkeit.

Natur der Farben – Farben der Natur

Was sind Naturfarben? Farben und Lacke auf natürlicher Basis sind Grundlage für die Gestaltung und Verschönerung von Oberflächen im eigenen Heim. Aber auch für Bauwerke wie etwa die Einsiedler Klosterkirche, die mit ihrer ästhetischen Schönheit seit Jahrhunderten Menschen erfreuen. Die Pflanzenwelt und die Mineralien liefern eine unerschöpfliche Vielfalt an Farben und Rohstoffen. Naturfarben haben sich über einen langen Zeitraum bewährt. Sie verdienen unser Vertrauen und unsere Wertschätzung. Und dennoch liegt ihr Marktanteil heute nur bei etwa
3 Prozent, das ist zu wenig! Es gibt viele gute Gründe wieder mehr Naturfarben einzusetzen.

  • Naturfarben sind ursprünglich, Bestandteil der Natur und fügen sich auch wieder in die natürlichen Kreisläufe ein
  • Naturfarben sind gesund, sie lassen uns frei atmen
  • Naturfarben sind in vielen Fällen günstiger als die petrochemischen Alternativen
  • Naturfarben haben Rhythmus und Klang
  • Sie beeinflussen Stimmungen, sie regen an, stimmen heiter und beruhigen
  • Naturfarben sind frei von Erdöl

Es ist schön mit natürlichen Produkten zu arbeiten Le Corbusier Pigmentfarben das höchste
aller Farbgefühle sind die Pigmentfarben aus der Manufaktur www.ktcolor.ch Polychromie
Le Corbusier. Da strahlen bewährte, traditionsreiche Pigmentfarben in ihrer unvergleichlichen satten, aus der Tiefe leuchtenden Farbgebung.